I.D.E.E.
Finnlanddorf Landesgartenschau 2005 Leverkusen

13. - 19.06.2005 im Finnlanddorf

 
Informations- und Demonstrationszentrum Erneuerbare Energien (I.D.E.E.)

Vor dem Hintergrund einer globalen Ressourcen-Verknappung und im Hinblick auf den Klimaschutz erfährt der im Rahmen einer nachhaltigen Waldwirtschaft ständig nachwachsende und CO2-neutrale Grundstoff Holz eine Renaissance als moderner Energieträger.

Das Informations- und Demonstrationszentrum Erneuerbare Energien (I.D.E.E.) in Olsberg/ Sauerland steht der Öffentlichkeit als zentrale Informationsstelle (one-stop-shop) für den Energieträger Holz und die Solarenergie zur Ver-fügung. Im Rahmen der betreuten Dauerausstellung werden Pellet-, Hackgut- und Stückholzheizanlagen, z.T. auch "in Aktion", sowie Anlagen und Geräte zur Nutzung der Solarenergie präsentiert. Für Schulungen und Informations-veranstaltungen steht ein Schulungsraum mit Multi-Media-Ausstattung zur Verfügung. Durch das I.D.E.E. werden Dienstleistungen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Verbraucherberatung, Branchenförderung sowie der Aus- und Fortbildung angeboten.

Zudem können am Standort Olsberg die Holz-Energie-Olsberg GmbH, ein Ge-meinschaftsunternehmen der Forst- und Holzwirtschaft sowie die größte Pel-letheizanlage in NRW (Nahwärmenetz der Kropff-Federath'schen Stiftung 540kW) und mehrere Nahwärmenetze auf Hackschnitzelbasis besichtigt wer-den.

Themen/Aktionen auf der Landesgartenschau:
  • Energieträger Holz - Risikofreie Zukunftsenergie
       (Anlagentechnik, Perspektiven und Potentiale)
  • Energieparcour


  • Kontakt: www.idee-nrw.de