Das Bergische Land
Finnlanddorf Landesgartenschau 2005 Leverkusen

12. - 18.09.2005 im Finnlanddorf

 
Das Bergische Land

Viel Grün, zahlreiche Hügel und Täler - das charakterisiert das Bergische Land. Der Naturpark Bergisches Land liegt zwischen der Köln-Siegburger Bucht im Westen, den Ausläufern des Sauerlandes im Osten, dem Westerwald im Süden und dem bergischen Städteband Wuppertal, Remscheid, Solingen im Norden.

Zahlreiche Talsperren, die die Landschaft prägen und Freizeitangebote vom Camping am See bis zum Wandern, eröffnen dem Besucher vielfältige Mög-lichkeiten.
Das Bergische - eine Region, deren touristische Attraktivität bestimmt wird durch die freundliche Landschaft im Naturpark Bergisches Land, die roman-tischen Dörfer und Städte mit schmucken Fachwerkhäuser, Burgen und Schlössern, das reichhaltige Kultur- und Freizeit-Angebot sowie die Nähe zu den Ballungszentren an Rhein und Ruhr. Ob Entspannungs-, Wander-, Aktiv- und Kinderurlaub, die Region ist die Reise wert.

Das Bergische Land ist eine historisch traditionsreiche Gegend in Nordrhein-Westfalen. Den Besucher erwartet eine Landschaft, die über Jahrtausende hinweg entstand.

Themen/Aktionen auf der Landesgartenschau:
  • Verschönerungsverein Siebengebirge
  • Bau eines Weinbergs
  • Neandertalmuseum
        - historischer Messerbau
  • Fremdländische Baumarten im Arboretum Burgholz
  • Zentrum für biogene Energien (ZEBIO)